Trustfactory: Mit Backlinks & PR zum langfristigen Erfolg Ihrer Brand


44 likes

Ein gutes Produkt und Mehrwert sind die Basis für die Steigerung Ihrer Markenbekanntheit. Dank SEO und Linkbuilding durch Trustfactory werden mehr potentielle Kunden auf Sie aufmerksam.

Bild von Photo Mix auf Pixabay

Start-ups und bestehende Unternehmen stehen heute meist in großer Konkurrenz. Auch wenn das Internet beinahe grenzenlose Möglichkeiten bietet, schaffen es einige Firmen nicht, ihre Marke bekannt genug zu machen, um ihre Zielgruppe zuverlässig zu erreichen. Die Folge davon sind dann teure Werbemaßnahmen, die unter Umständen nicht einmal zum erhofften Ergebnis führen.

Der Gedanke, dass ein passabler Internetauftritt ausreicht, um sich im Netz von der Menge abzuheben, ist nicht falsch, wird aber häufig nicht zu Ende geführt. Denn wer in Suchmaschinen nicht gefunden wird, kann nicht erfolgreich potenzielle Kunden auf seine Seite locken. Trustfactory ist eine Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, primär die eigene organische Reichweite zu steigern und so zu größerer Markenbekanntheit zu gelangen. Nikolaus Mezö, Linkbuilding Experte bei Trustfactory, unterstützt Kunden durch sein Know-how im Bereich SEO und durch geschicktes Setzen von Backlinks dabei, ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Suchmaschinen als Werbekanal?

Wenn Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen möchten, müssen Sie mehr Menschen erreichen, die Sie dann von Ihrem Angebot überzeugen können. Doch dies gelingt nur, wenn Sie im Internet nicht unter all den anderen Angeboten untergehen. Der Mensch ist faul und klickt daher in der Regel auf eines der obersten Suchergebnisse, die Google & Co ihm nach einer Suchanfrage anzeigen. Das Ziel von Online Shop Betreibern sollte es also beispielsweise sein, auf der Ergebnisseite bei relevanten Suchanfragen so weit nach oben wie möglich zu rutschen. Dies gelingt über die sogenannte Suchmaschinenoptimierung (SEO) von Website und Blog.

Was SEO bedeutet und wie es Sie voranbringt

Im Rahmen von SEO frisieren Sie Ihren Internetauftritt so, dass Suchmaschinen erkennen, für welche Art von Suchanfragen Ihr Angebot interessant ist. Dies kann auf viele Arten passieren, die Sie auch allesamt ausschöpfen sollten. So schaffen Sie Brand Awareness.

Ein Hauptmerkmal ist das Verwenden einschlägiger Keywords, die zu Ihren Artikeln oder Dienstleistungen passen. Je genauer Sie diese definieren, desto zielgenauer kann die Suchmaschinen Ihre Website möglichen Kunden für die Lösung ihres Problems anbieten. Auch Ihre Seitenbeschreibung, den sogenannten Metatitle, sollten Sie eindeutig und überzeugend formulieren. So sehen Interessenten schon in der Liste der Suchergebnisse, ob Sie wirklich auf die Suchanfrage passen könnten.

Vorsprung durch Linkbuilding

Neben den Keywords ist es aber vor allem der Erfolg Ihrer Website, der Suchmaschinen dazu bewegt, Ihr Business als noch relevanter für bestimmte Suchbegriffe einzustufen. Dieser Erfolg basiert nicht darauf, wie viele Kunden sie haben oder wie gut Ihr Angebot ist, sondern darauf, ob andere Websites Ihre Homepage als interessant erachten. Je mehr Seiten Backlinks setzen, die zu Ihrer Landing Page, zu bestimmten Produkten oder Blog Artikeln führen, desto höher sehen die Search Engines den Mehrwert an, den Ihr Angebot anderen Menschen im Internet bietet.

Durch das gezielte Setzen von einem Backlink schlagen Sie also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Besucher anderer Seiten, welche Linkbuilding zu Ihrer Website betreiben, können dem Link direkt zu Ihnen folgen und vielleicht zu Kunden werden. Dazu kommt, dass Google und andere Suchmaschinen sehen, dass Ihre Inhalte relevant für andere sind und deshalb Ihren Stellenwert für Suchanfragen zu diesem Themengebiet höher ansiedeln. So steigt Ihr Ranking, also Ihr Platz auf der Liste der Suchergebnisse, was die Basis für mehr Besuche und Brand Awareness ist.

So funktioniert Linkbuilding

Backlinks zu setzen sollte nicht zum Sprint werden, denn noch wichtiger als die Anzahl der Backlinks ist deren Qualität. Je besser die Websites ranken, die auf Sie und Ihr Angebot verweisen, desto besser ist das für Ihr Unternehmen. Linkbuilding mit zwielichtigen Seiten bringt Ihnen also keinen Erfolg.

Aus diesem Grund ist es ratsam, sich einen starken Partner ins Boot zu holen, der viel Ahnung von SEO und Reichweitensteigerung hat. Trustfactory verfügt beispielsweise über ein ganzes Netzwerk an relevanten Anbietern, die es durch Linkbuilding im Rahmen hochwertiger Texte mit hoher Keyword-Dichte gewinnbringend verknüpfen kann.

Wer gute SEO betreibt, kann also sein Unternehmen ohne teure Werbemaßnahmen im Internet ganz nach vorne bringen, was oft schon ausreicht, um den Unternehmenserfolg nachhaltig anzukurbeln. Aus diesem Grund sollte die PR durch SEO Ihr erster Schritt in Richtung Marketing sein.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: