44 likes

Viele Sportlerinnen und Sportler achten bei der Anschaffung ihrer Ausstattung auf hochwertige Qualität. Wenn es aber um die Trinkflasche geht, wird häufig eine billige Plastikflasche genommen. Dieser Widerspruch ist ein guter Ausgangspunkt für eine coole Geschäftsidee.

keego

Das hat auch Lukas Angst, Hockeyspieler und Gründer von Keego, erkannt und daraufhin ein innovatives Produkt entwickelt: Mit Keego kommt die weltweit erste quetschbare Titan-Trinkflasche auf den Markt. Mit der Kombination aus Quetschbarkeit und Leichtigkeit ist die Keego überall da die optimale Sportflasche, wo viel Gewicht unerwünscht ist, in Bewegung getrunken wird und die Sportler nur eine Hand frei haben – etwa im Lauf- und Radsport.

Um die Produktion vorfinanzieren zu können, hat das Team rund um Lukas Angst eine Crowdfunding-Kampagne auf der Plattform Kickstarter gelauncht. Dabei wurde das Team von der Nachfrage regelrecht überrannt.


Sie möchten selbst ein Unternehmen gründen oder sich nebenberuflich selbständig machen? Nutzen Sie jetzt Gründerberater.deDort erhalten Sie kostenlos u.a.:

  • Rechtsformen-Analyser zur Überprüfung Ihrer Entscheidung
  • Step-by-Step Anleitung für Ihre Gründung
  • Fördermittel-Sofort-Check passend zu Ihrem Vorhaben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: