44 likes

Wie wäre es, wenn man ein Produkt kaufen würde und dafür ein hilfsbedürftiger Mensch ein gleichwertiges Produkt geschenkt bekäme? Diese Frage stellt sich Sebastian Stricker, gründete das Unternehmen Share und startete mit seiner Geschäftsidee erfolgreich durch.

share

Die Produkte von Share können die Kunden unter anderem in mehr als 3000 REWE-Märkten kaufen. Derzeit bietet Share drei Produktlinien an. Das Hauptelement der Geschäftsidee ist: Für jede verkaufte Flasche Mineralwasser wird einem Menschen in Not ein Tag Trinkwasser ermöglicht, zum Beispiel durch den Bau von Brunnen. Für jeden verkauften Bio-Nussriegel wird eine Mahlzeit an einen Bedürftigen verteilt. Und für jede verkaufte Handseife erhält ein Mensch in Not ein Stück Seife.


Sie möchten selbst ein Unternehmen gründen oder sich nebenberuflich selbständig machen? Nutzen Sie jetzt Gründerberater.deDort erhalten Sie kostenlos u.a.:

  • Rechtsformen-Analyser zur Überprüfung Ihrer Entscheidung
  • Step-by-Step Anleitung für Ihre Gründung
  • Fördermittel-Sofort-Check passend zu Ihrem Vorhaben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: