Geschäftsideen Nachhaltigkeit: Alles aus zweiter Hand

Einkaufszentrum für Second-Hand


44 likes

Im schwedischen Eskilstuna, etwa 120 Kilometer von Stockholm entfernt, hat im letzten Jahr das erste Second-Hand-Einkaufszentrum namens Retuna die Türen geöffnet. Eine nachhaltige Geschäftsidee!

Retuna

Im Retuna werden in 15 Geschäften nur Produkte verkauft, denen via Recycling oder Upcycling ein "zweites Leben" geschenkt wurde. Dazu gehören Haushaltswaren, Möbel, Computer, Fahrräder, Baustoffe, Gartenwerkzeuge, Blumen und Pflanzen.

In diesem Einkaufszentrum kann man aber nicht nur Second-Hand-Produkte kaufen. Vielmehr gehört zur Geschäftsidee auch, dass man man Alltagswaren, die man nicht benötigt, in einer Recycling-Annahmestelle oder in speziellen Drop-Off-Zonen abgeben kann. In Weiterbildungskursen kann man lernen, wie man Produkte repariert, recycelt oder upcycelt. In einer Cafeteria kann man sich erholen und Biokuchen essen.


Sie möchten selbst ein Unternehmen gründen oder sich nebenberuflich selbständig machen? Nutzen Sie jetzt Gründerberater.deDort erhalten Sie kostenlos u.a.:

  • Rechtsformen-Analyser zur Überprüfung Ihrer Entscheidung
  • Step-by-Step Anleitung für Ihre Gründung
  • Fördermittel-Sofort-Check passend zu Ihrem Vorhaben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: