Geschäftsideen Hygiene: High-Tech-Zahnreinigung

Die Zahnbürste der Zukunft


44 likes

Rein optisch sieht Amabrush nicht wie eine Zahnbürste aus, sondern eher wie ein Mundschutz. Das Mundstück aus antibakteriellem Silikon ist mit Borsten ausgestattet, die sich selbst bewegen. Eine recht futuristische Geschäftsidee.

Amabrush

Funktionstüchtig wird das Mundstück erst mit einem elektrischen Aufsatz. Dadurch soll das Zähneputzen kinderleicht werden. Einfach Mundschiene auflegen und der Rest läuft fast von selbst. Die ganze Aktion soll nur 10 Sekunden dauern. Auch für Zahnspangen- und Prothesenbesitzer soll das Gerät, das vollständig abwaschbar ist, geeignet sein. Für jedes Familienmitglied ist bei der Geschäftsidee ein eigenes Mundstück vorgesehen, das nach ca. drei bis sechs Monaten ausgewechselt werden soll.


Sie möchten selbst ein Unternehmen gründen oder sich nebenberuflich selbständig machen? Nutzen Sie jetzt Gründerberater.deDort erhalten Sie kostenlos u.a.:

  • Rechtsformen-Analyser zur Überprüfung Ihrer Entscheidung
  • Step-by-Step Anleitung für Ihre Gründung
  • Fördermittel-Sofort-Check passend zu Ihrem Vorhaben