44 likes

Der Markt für Lieferessen wächst rasant. Und immer mehr Gastronomiebetriebe profitieren von einer Geschäftsidee: Sie bieten gar keinen Gast­raum mehr an, sondern liefern das Essen nur noch.

keatz

Hierzulande ist die GuruCollective GmbH mit einer großen Auswahl an "Ghost Restaurants" auf diesen Trend aus den USA aufgesprungen, bei dem das Essen ausschließlich on demand für die Onlinebestellungen zubereitet wird. Der Vorteil dieser Geschäftsidee: Die Investitionen für ein Ghost Restaurant sind viel geringer als bei einem normalen Restaurant. Zudem kann ein neues Restaurant in wenigen Wochen eröffnet werden. Damit sind Markttests mit wenig Aufwand machbar.


Sie möchten selbst ein Unternehmen gründen oder sich nebenberuflich selbständig machen? Nutzen Sie jetzt Gründerberater.deDort erhalten Sie kostenlos u.a.:

  • Rechtsformen-Analyser zur Überprüfung Ihrer Entscheidung
  • Step-by-Step Anleitung für Ihre Gründung
  • Fördermittel-Sofort-Check passend zu Ihrem Vorhaben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: