Gerold Wolfarth steigt mit 1,25 Mio. Euro bei SalsUp ein


44 likes

Der Gründer & CEO der bk Group, Mitinitiator von The Grow, Gerold Wolfarth, steigt bei Europas  Marketplace for Innovation der SalsUp GmbH ein.

Neben seiner Tätigkeit als Unternehmer und CEO eines Weltmarktführers unterstützt Gerold Wolfarth seit vielen Jahren Jungunternehmer*innen als Mentor. Außerdem investiert er in nachhaltige Konzepte und zukunftsgerichtete Start-ups. Nun ist er mit einem Invest von 1,25 Millionen Euro bei der SalsUp GmbH mit eingestiegen.

„Digitalisierung ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg für den Mittelstand. Und SalsUp ist die perfekte Plattform, um dem Mittelstand Zugang zu entsprechenden Lösungen zu ermöglichen. Denn hier schlägt der Puls der Zeit. Hier findet direkter Austausch zwischen Mittelstand und Gründer*innen statt. Investitionen in innovative Start-ups, ermöglichen KMU den Einsatz von Zukunftstechnologien in ihren Unternehmen. Die Start-ups profitieren von Erfahrung, Netzwerk und Kapital der Investoren. Um diesen sinnvollen Austausch noch stärker voranzutreiben und die Möglichkeiten für Start-ups und Mittelstand weiter zu optimieren, investiere ich in SalsUp.“

SalsUp – die Matching-Plattform für Start-ups und KMU im DACH-Raum

Die Matching-Plattform SalsUp ist seit Juni 2020 online und verzeichnete in Ihrer ersten Finanzierungsrunde eine Bewertung von 7,5 Mio. Euro. Pro Tag melden sich über 50 Start-ups auf SalsUp an. Insgesamt sind bereits über 92.000 Start-ups mit Ihrem Profil, Produkten und Dienstleistungen im virtuellen Showroom auf SalsUp vertreten. Mehr als 4.000 Mittelständler, Verbände und Institutionen aus dem DACH-Raum haben Zugriff, 50 White Label Showrooms bei Gründerzentren, Hochschulen und Universitäten wurden bereits etabliert.

„Ich freue mich sehr, Gerold Wolfarth, einen richtigen Macher an Board zu haben und gemeinsam mit ihm und dem großartigen SalsUp-Team weiter zu wachsen. Und eines ist klar, man wird noch viel von uns in den nächsten Monaten hören!“ so Bernhard Schindler, CEO und Co-Founder SalsUp.

Gemeinsames Herzensprojekt – The Grow

Neben dem gemeinsamen Engagement bei SalsUp sind Gerold Wolfarth und Bernhard Schindler neben dem brutkasten-Founder und StartingUp-CEO Dejan Jovicevic Co-Initiatoren von The Grow. Die hochkarätige Event-Reihe vernetzt erstmals mittelständische Unternehmen und Start-ups im deutschsprachigen Raum.

„Mit The Grow wollen wir Mut und Aufbruchsstimmung in der DACH-Region verbreiten. Start-ups und Mittelständler sollen gemeinsam neue Wege gehen. Durch Pitches und Podiumsdiskussionen vernetzen wir KMUs mit den besten Ideen und Start-ups in ihrer Region und legen die Basis dafür, genau jetzt richtig durchzustarten“, kommentiert Bernhard Schindler die Veranstaltungsreihe.

„Diese Veranstaltungsreihe ist mir persönlich wichtig. Aus meiner Erfahrung als Unternehmer weiß ich, wie wichtig Netzwerke, neue Ideen und der Zugang zu unternehmerischer Erfahrung sind“, erläutert Gerold Wolfarth, „Einen besseren Rahmen zur Präsentation der von mir im Rahmen des invest2grow-Programms betreuten Start-ups kann ich mir nicht vorstellen.“

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: