Google-AdWords-Glossar
  • Cost per Click (CPC): Der Preis, den Sie zahlen müssen, wenn ein Interessent auf Ihre Anzeige klickt.
  • Impression: Einblendung Ihrer Anzeige.
  • Klickrate – Click-Through-Rate (CTR): Anzahl der Besucher, die auf Ihre Anzeige geklickt haben im Verhältnis zur Zahl der Einblendungen. Ein Hinweis darauf, ob Relevanz für Ihre Zielgruppe gegeben ist.
  • Konversionsrate: Verhältnis der Gesamtzahl der Besucher, die eine Anzeige oder Kampagne auf Ihre Seiten bringt, zum Anteil derjenigen, die tatsächlich eine Bestellung aufgeben, Informationsmaterial anfordern oder eine andere gewünschte Aktion tätigen.
  • Landing Page: (Unter-)Seite Ihrer Webseite, auf der ein Interessent landet, wenn er Ihre Anzeige anklickt.
  • Logfile: Protokolldatei auf einem Server, die alle Zugriffe festhält und Informationen liefert, die statistisch ausgewertet werden können, z.B. von welcher Suchmaschine Besucher kamen, Land, Stadt, Bild­schirm-Auflösung, etc.
  • Placement: Schaltung Ihrer Anzeige auf bestimmten Seiten im Google-Display-Werbenetzwerk.
  • Qualitätsfaktor: Indikator für die inhaltliche Übereinstimmung der Anzeige mit den gewählten Keywords und die Wahrscheinlichkeit, dass eine Anzeigenschaltung ausgelöst wird. Der Qualitätsfaktor beeinflusst also direkt Ihre Kosten und das Ranking der Anzeige.