Innovationen brauchen Mut (IbM)

Die ZukunftsAgentur Brandenburg unterstützt Gründerinnen und Gründer, die mit einer innovativen Geschäftsidee ein Unternehmen in Brandenburg gründen, sich freiberuflich selbständig machen, ein bestehendes innovatives Unternehmen übernehmen oder sich daran beteiligen wollen.
Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses zu den Kosten der externen Beratung. Die Förderung von Gründungen aus den Brandenburger Hochschulen erfolgt unabhängig von der festgelegten Tagwerksanzahl ohne Eigenanteil.
Zielgruppe sind insbesondere Personen, die sich nach einer beruflichen Karriere eine neue Existenz aufbauen oder sich aus einer Hochschule bzw. einer Forschungseinrichtung ausgründen und sich in Brandenburg ansiedeln wollen.

Datenblatt - Innovationen brauchen Mut (IbM)

Typ der Förderung (mehr Infos): Beratung

Fördersumme: 4 Beratertage á 800 €. Ab dem fünften Tagwerk ist ein Eigenanteil von 200 EUR je Tagwerk zu leisten.

Zielgruppe: Unternehmensgründer und junge Unternehmen

Fördergebiet: Brandenburg

Anbieter: ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB)

Ende Antragstellung: 31.12.2017

Link: Innovationen brauchen Mut (IbM)

Zweck der Förderung (mehr Infos): Investitionen, Betriebsmittel, Übernahme Unternehmen

Innovation (mehr Infos): Dieses Fördermittel setzt ein innovatives Vorhaben voraus

Personenbezogen: Ja

Unternehmensbezogen: Nein

(Vorläufiger) Nebenerwerb möglich: Kann gefördert werden, muss aber mittelfristig auf den Vollerwerb ausgerichtet sein.

Stand vom: Juni 2016.

Passt dieses Fördermittel zu Ihrem Vorhaben?

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses persönliches Erstgespräch mit einem Fördermittel-Experten in Ihrer Region.

Unsere Berater

  • begleiten Sie und Ihr Finanzierungsprojekt bis zum Erhalt der Fördermittel
  • verfügen über ein großes Netzwerk an Bankpartnern und Investoren
  • coachen und begleiten Sie bei Bankverhandlungen
  • unterstützen Sie bei der Businessplan- und Finanzplanerstellung
  • kümmern sich um die Bezuschussung Ihrer Beratung
  • sind bei der KFW, BAFA und den Landesförderbanken akkreditiert

Sagen Sie uns, wann wir Sie zur Terminvereinbarung Ihrer kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung anrufen dürfen.

Disclaimer: Beachten Sie, dass StartingUp trotz sorgfältigster Kontrolle und laufender Aktualisierung der Förderdaten keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Fördermittel-Informationen übernehmen kann. Sollten Sie Fehler entdecken, teilen Sie diese bitte unserer Fördermittel-Redaktion mit: foerdermittel@starting-up.de