work:olution – moving minds

Auf der Zukunft Personal die Arbeitswelt von morgen gestalten


44 likes

Auch im Personalwesen –  bei der Weiterbildung, der Vergütungsabwicklung oder dem Recruiting – ist die Digitalisierung Taktgeber für Innovationen: Sie möchten erfahren, ob Ihr Unternehmen bereit für den digitalen Wandel ist?

Die Antwort finden Sie auf Europas innovativster Fachmesse für Personalmanagement: Vom 19. – 21. September 2017 findet in den Hallen der Koelnmesse wieder die Zukunft Personal statt. In vier Messehallen bringt sie die gesamte HR-Branche zusammen und bietet Informationen zu New Work, E-Learning, Karriere 4.0, künstlicher Intelligenz, Recruiting Trends und Digital Leadership. In der Erlebniswelt "Arbeitswelten.HR Design by HCD" steht der Mensch im Fokus der Digitalisierungsprozesse.

Auf der Zukunft Personal treffen sich internationale Personaler, um die Arbeitswelt von morgen zu gestalten und innovative Produkte von über 700 Ausstellern kennenzulernen. Darunter sind unter anderem XING AG, amazone incentives und BOSCH. Top-Speaker wie Gary Kildare (IBM Europe), Dr. Bettina Volkens (Deutsche Lufthansa AG) oder Thorben Albrecht (Staatssekretär im BMAS) reflektieren und diskutieren die "work:olution".

Im "Start-up Village" stellen sich über 70 Neugründer vor. Während die noch jungen Unternehmen Feed Back now, Straightlabs oder Flex-Soft z.B. neue Ansichten zum E-Learning präsentieren, zeigen ihre Mitstreiter Get in, Think simple und Jobunicorn neue Wege des Recruitings auf. In diesem Bereich können die Fachbesucher von den Innovationsmotoren der Wirtschaft neue Geschäftsmodelle kennenlernen und Synergien entdecken.

Am zweiten Messetag sind alle herzlich zum Start-up Brunch eingeladen. Hier treffen sich Investoren, Neugründer und erfahrene Unternehmer zum entspannten Austausch bei Snacks und Kaffee.

Weitere Informationen gibt es hier.