Where Buddhas meet Robots

Das Innovations- und Startup Festival Year of the Rooster am 27. April 2017 in München


44 likes

Am 27. April findet das unkonventionelle Innovations- und Startup Festival Year of the Rooster in München im Backstage statt. StartingUp ist als Medienpartner mit von der Partie und ermöglicht euch einen Rabatt beim Ticketkauf.

Das erwartet euch:

  • 1 Tag, 1.000 Teilnehmer,
  • 45+ internationale Speaker,
  • Hands-on Workshops & Touch-Tech-Bereich.

Die Themenfelder des Startup Festival Year of the Rooster drehen sich u.a. um Future of Tech, Work/ Media.
Mit vielen Workshops und Master-Classes zu Themen wie Lean Startup, Design Thinking, How to master Live Video with Periscope and Facebook Live und dem Digital Products Accelerator gibt es praktische Startup-Kompetenz, welche sofort umgesetzt werden kann.

Darüber hinaus präsentieren die Veranstalter ein buntes Programm von Internet-Größen aus dem Valley und Australien sowie schillernde Persönlichkeiten wie den ersten Virtual Reality Pornstar aus Los Angeles oder auch mal einen Zen-Master.

Der Festivaltag wird dann mit einer Party und Lagerfeuern ausklingen.

Als StartingUp-Leser jetzt 20 Prozent Rabatt sichern: StartingUp konnte für seine Follower und Newsletter-Abonnenten einen 20-%-Rabatt auf die Ticketpreise aushandeln. Die ersten 33, die ihr Ticket bestellen, erhalten 20 % Rabatt. Mit dem Code „lucky_startingup“ kann das rabattierte Ticket für 239 Euro bestellt werden.

Zum Konzept von Year of the X

Year of the X ist eine Community von internationalen Business Leadern, Querdenkern, Tech-Enthusiasten und Bestseller Autoren. In den Festivals, Workshops und Retreats werden Business- und Tech-Themen mit Mindfulness und Persönlichkeitsentwicklung gemischt. Die Aktivitäten bewegen sich mit dem chinesischen Horoskop, so dass sich das Thema des Festivals jährlich mit dem jeweiligen Tier-Kreiszeichen verändert. Dieses Jahr steht im Zeichen des Hahns, der symbolisch zu Mut, Regelbruch und Umsetzung aufruft.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: