Seite 2


44 likes

Workshops

Die diesjährigen Workshops sind für alle Teilnehmer freigegeben. Die Organisatoren freuen sich, den Teilnehmern die einmalige Möglichkeit zu bieten, Hands-on Experience zu sammeln und daraus zu lernen. Den Teilnehmern wird hier eine breitgefächerte Palette an Workshop-Themen und eine Reichweite von Legal Advisory bis hin zur Soft-Skill Erweiterung geboten.

Interviews

Interessierte Studenten und Unternehmer sollen auf dem Forum die Möglichkeit haben, in Kontakt zu treten und sich in einem persönlich Gespräch kennenzulernen. Aus diesem Grund gibt es dieses Jahr wieder die Möglichkeit, einen Lebenslauf einzureichen und sich damit auf Praktika und Jobs bei unseren Partnern zu bewerben. Die Unternehmen werden dann vor Ort mit ausgewählten Studenten Recruiting-Gespräche führen und bestenfalls sofort einen Vertrag anbieten.

Speed-Networking

Gründer und Investoren mit einem Standard-Ticket können sich in fünfminütigen Gesprächen kennenlernen und später in geselliger Runde networken. Hierbei wird es den Teilnehmern ermöglicht, ihr Netzwerk mit interessanten Kontakten zu erweitern und neue Businesspartner zu finden.

gemütliches Beisammensein am Abend

EBSpreneurship Fair

Auf der Innovations- und Jobmesse bekommen Start-ups, Inkubatoren, Venture Capitalists und Firmen aus verschiedenen Bereichen die Möglichkeit, mit potentiellen Partnern, zukünftigen Mitarbeitern oder Kunden in Kontakt zu treten. Jedes Jahr werden aufs Neue top Unternehmen begrüßt, die es mit ihrer Innovation und Passion schaffen, die Teilnehmer zu begeistern. Aus studentischer Sicht ist es eine einzigartige Gelegenheit zu networken, sich für ein Praktikum oder einen Job vorzustellen, oder sich einfach nur von den Ständen inspirieren zu lassen.

Panel Discussion

In den Panels werden aktuelle Hot-Topics von Größen aus der Szene diskutiert. Alle Teilnehmer sind herzlich dazu eingeladen der Diskussion zu folgen und sich ihr eigenes Bild zum Thema zu machen.

Startup Pitches

Da die Axel Springer Idea Challenge für Studenten ausgelegt ist, haben die Teilnehmer mit einem Standard-Ticket durch die Startup Pitches auch die Möglichkeit, vor einem ausgewählten Publikum zu pitchen. Die Pitches werden jeweils 10 Minuten dauern, damit sich jedes Start-up vor dem Publikum ausreichend präsentieren kann. Der Gewinn eines Pitches ist natürlich der wertvolle Kontakt zu begeisterten Investoren.

Wo ist das Forum?

Das EBSpreneurship Forum findet an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel bei Wiesbaden statt. Die 1971 gegründete und staatlich anerkannte/akkreditierte EBS Universität für Wirtschaft und Recht liegt inmitten des schönen Rheingaus, einem der Haupt-Weinanbaugebiete Deutschlands. Es bietet sich also neben dem eigentlich Zweck, auch noch die Möglichkeit, Business mit Entspannung zu verbinden und ein angenehmes Wochenende in landschaftlicher Idylle zu verbringen.

EBSpreneurship-Team

Wer ist das Team?

EBSpreneurship gehört zu den größten von den über 30 Ressorts an der EBS, wie die studentischen Initiativen an der Universität genannt werden. Es besteht aus 30 an der Gründerszene interessierten Studenten des dritten Semesters und wächst jährlich. Die Mitglieder des Ressorts verteilen sich auf fünf Teams – Event, Speaker, Sponsoring, Participants und Marketing – und organisieren in enger Zusammenarbeit ein unvergessliches Event.

Woher kommt die Lust daran, solch einen Kongress zu organisieren?

Die Motivation einen solchen Kongress zu organisieren basiert auf der gebündelten Begeisterung der Ressortmitglieder an der Gründerszene und der Motivation ein Event mit Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen. Das Forum soll gründungsaffinen Studenten die Möglichkeit geben, mit Gründern, Inkubatoren und interessanten Persönlichkeiten der Gründerszene in Kontakt zu treten, damit in Zukunft in Deutschland noch mehr erfolgreiche Gründungen zu sehen sein werden.

Bis Mitte September kann man sich über die Webseite noch den Early-Bird-Rabatt sichern und ein Studenten-Ticket für 49 Euro, beziehungsweise ein Standard-Ticket für 99 Euro ergattern.

ebspreneurship.de/applynow/