Jetzt noch als „Logitech Startup Partner 2020“ durchstarten


44 likes

Vor allem junge Unternehmen stehen dieses Jahr vor großen Herausforderungen. Gerade in der kritischen Startphase fehlt es oft nicht an innovativen Ideen, sondern an den nötigen Ressourcen. Deshalb bieten Logitech und Frank Thelen auch dieses Jahr Startups wieder die Chance, zum „Logitech Startup Partner“ zu werden. Dafür heißt es jetzt aber schnell sein: Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2020.

Der deutschlandweit bekannte TV-Investor und das namenhafte Computer-Peripherie Unternehmen erleichtert Gründerinnen und Gründern den steinigen Weg zum Erfolg. In der aktuellen Pandemie-Lage gibt es für junge Unternehmen noch mehr Herausforderungen als sonst. Als Unterstützung auf ihrer Gründer-Reise dürfen sich die Sieger auch 2020 über sensationelle Gadgets freuen: Die Logitech Video-Collaboration Lösung (bestehend aus der Logitech MeetUp Videokonferenz Raumlösung inkl. Dell 55 Zoll 4k Display, Meetingraum PC und Zoom Rooms Jahreslizenz im Gesamtwert von über 4.000 Euro) ermöglicht den Jungunternehmern hohe Flexibilität in einer „New Work“ Arbeitsumgebung. Zusätzlich teilt Frank Thelen bei einem Met’n’Greet sein umfangreiches Wissen mit den Gewinnern. Hier versteckt sich mit Sicherheit der ein oder andere wertvolle Tipp für die Gründerinnen und Gründer, um selbstbewusst durch diese herausfordernde Zeit zu kommen.

„Gerade in der aktuellen Situation ist es wichtiger denn je, innovativen Start-ups und Unternehmensgründern unter die Arme zu greifen – egal ob mit Wissen oder mit Technologie. Daher haben sowohl Logitech als auch ich nicht gezögert, unsere Kooperation zugunsten der deutschen Gründerlandschaft weiterzuführen. Denn Deutschland hat in Sachen Innovation einiges zu bieten – und das werden wir bestimmt auch bei den Preisträgern wieder sehen“, ist sich Frank Thelen sicher.

Startup Partner – Ein Format mit Erfolgsgarantie

Die Kombination aus hochwertigem Equipment und den unschätzbaren Insights funktioniert hervorragend. Dafür muss man sich nur die Gewinner der letzten Jahre ansehen: Als einer der Startup Partner 2018 findet sich Cognigy inzwischen unter den 20 erfolgreichsten Startups in Deutschland wieder. Das Software-Unternehmen Peerox, 2019 unter den Gewinnern, heimste sogar Auszeichnungen wie den „Gründer des Jahres Award“ in der Kategorie Technologie ein. Die Jury aus Frank Thelen und Vertretern von Logitech beweisen also regelmäßig ein Gespür dafür, welche Startups die deutsche Gründerszene prägen werden – und unterstützen diese spannenden Unternehmen gern.

„Unser Ziel ist es, junge Startups mit innovativen Ideen in der schwierigen Startphase zu helfen. Und es ist jedes Jahr spannend, welchen Ideenreichtum wir hier in Deutschland haben – alleine würde ich mich schwertun, die Sieger aus den vielen tollen Startups auszuwählen. Ich könnte mir daher keinen besseren Partner an unserer Seite vorstellen als Frank Thelen.“ erklärt Rico Üslük, Head of DACH bei Logitech.

Nochmal alles aus dem Jahr 2020 rausholen und jetzt bewerben!

Interessierte Start-ups und Jungunternehmen können sich noch bis zum 1. Dezember für den „Logitech Startup Partner 2020“ bewerben. Eingereicht werden kann die Bewerbung als ZIP-Datei mit Videos, Präsentationen oder PDFs – der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt. Für die Jury ist vor allem die Gründungsidee sowie der Innovationsgedanke ausschlaggebend – daher sollten diese bei der Bewerbung im Fokus stehen. Also: Die Bewerbung am besten nicht auf die lange Bank schieben und direkt eine spannende Story für die Jury uploaden!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: