Food & Beverage Innovators Online Summit 2020


44 likes

Die Food & Beverage-Startup-Szene teilt ihr Wissen - online vom 9. bis 11. Juni - und das erwartet euch beim Food & Beverage Innovators Online Summit 2020:

Ist ein Auftritt in der “Höhle der Löwen” immer der richtige Weg? Wie komme ich in die Regale des Lebensmitteleinzelhandels? Was ist mein Start-up wert, wenn ich mit Investoren verhandle? Produziere und verpacke ich selbst oder sollte ich das von Beginn an outsourcen? Wie werde ich mit meinem eigenen Online-Shop oder auf Amazon erfolgreich?

Diese Fragen stellen sich zahlreiche Gründerinnen und Gründer in ganz Deutschland, die mit ihrem Getränk, Lebensmittel oder Snack auf den Markt wollen. Zugang zu Wissen und Branchen-Insights ist einer der großen Erfolgsfaktoren für Gründer. Das gilt auch für die boomende Food&Beverage-Szene.

Einmal im Jahr gibt es zu diesen Fragen die Antworten: beim großen Food & Beverage Innovators Online Summit.

Dieses Online-Event besteht seit 2019 und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wissensträger der Branche dazu einzuladen, ihre Erfahrungen und Tipps mit der Gründerszene zu teilen.

Über 20 deutsche Erfolgsgründer, Food-Investoren, Vertreter der Supermarktketten und Branchen-Experten teilen ihr Wissen in angenehmen “Fireside Chats”. Also keine langweiligen Powerpoint-Vorträge oder unstrukturierte Plauderei, sondern thematisch sehr gut vorbereitete Talks mit handfesten Empfehlungen und lehrreichen Geschichten aus der Praxis.

Dieses Jahr, vom 9. bis 11. Juni 2020, sind u.a. mit dabei: Daniel und Denis Gibisch, Gründer von Little Lunch; Martin Elwert, Gründer & CEO von Coffee Circle; Ingo Dahm, Investor von Capacura; Insa Horsch, Geschäftsführerin von Growth Dock uvm. Alle Infos zum Event-Programm und den 45 Experten-Talks gibt’s hier.

Das Event wird organisiert von einem Team rund um Dr. Florian Kandler, der auch mit anderen Projekten, wie dem Startup-Podcast Gründer&Zünder, dem jährlich erscheinenden Startup Report, oder der Website "Der Perfekte Pitch" versucht, "Wissen, das jungen GründerInnen auf ihrere Startup-Reise hilft, ins Netzt zu stellen, und damit breit verfügbar zu machen", wie Florian es selbst formuliert.

Hier geht’s zu den Tickets und zum Willkommens-Bonus: Noch kurze Zeit könnt ihr den 55 % Early-Bird Rabatt nutzen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: