Fazit


44 likes
Fazit

Nehmen Sie das Informationsbedürfnis der Leser Ihres Businessplans ernst. „Auch Investoren sind Kunden“, nennt Stracke einen wesentlichen Aspekt des Geschäftskonzepts. Achten Sie darauf, dass der Businessplan den formalen und inhaltlichen Leitlinien entspricht, dies wird Ihnen die Zusammenarbeit mit Banken und Eigen- kapitalgebern wesentlich erleichtern bzw. erst ermöglichen. Ein wichtiges „Übungsgelände“ sind Businessplan-Wettbewerbe, die die Möglichkeit bieten, den eigenen Geschäftsplan unter realen Bedingungen zu testen und frühzeitig die Nachbesserung von konzeptionellen Mängeln ermöglichen.

Machen Sie sich bewusst, dass Sie den Businessplan zu allererst für sich selbst schreiben. Verstehen Sie dies nicht als lästige Pflicht, sondern als Chance, Ihr Vorhaben strukturiert durchzuplanen und frühzeitig die Weichen für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung zu stellen. Dafür ist es unverzichtbar, von Anfang an die Bedeutung der Liquidität zu erkennen und die wesentlichen finanziellen Eckdaten im Auge zu behalten.

Zur Checkliste: Businessplan-Vorlagen – alphabetisch nach Branchen sortiert