Antivirusprogramm für Kreditkarten


44 likes

Nachdem Yaron Samid vor einiger Zeit vor einer Firma gewarnt worden war, die monatlich Geld per Kreditkarte in Rechnung stellen würde, ohne eine Gegenleistung dafür zu erbringen, stellte er fest, dass diese Firma für sechs Monate jeweils 12 US-Dollar pro Monat von seiner Kreditkarte abgebucht hatte, ohne dass er den Betrug bemerkt hatte.

Laut Samid passiert sowas neun von zehn Kreditkartenbesitzern. Aber auch seriöse Firmen buchen häufig unrechtmäßige Gebühren ab. So entsteht in den USA nach Recherchen von Samid jährlich ein Schaden von über 7 Mrd. Dollar.

Das müsste aber nicht sein. Denn täglich berichten Zehntausende in Foren über unrechtmäßigen Kreditkartenabbuchungen. Man muss nur darauf aufmerksam werden. Dafür sorgt jetzt das Start-up Billquard, das Samid mit Partnern gegründet hat. Man kann kostenfrei ein Konto bei Billquard anmelden, nachdem man seine Kreditkartennummern hinterlassen hat. Billguard überprüft täglich die Abbuchungen von der Karte und informiert bei Unregelmäßigkeiten, die durch mehr als 100 Tests bzw. durch Meldungen im Internet oder von anderen Billguard-Nutzern erkannt werden.

www.billguard.com

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: