44 likes

Gewinner Ideenwerkstatt Taxi-Sharing

Wir präsentieren den Gewinner des ersten Projektes der StartingUp-Ideenwerkstatt.

Der Gewinner

Wir gratulieren Michael Reinartz, dem Gewinner des 1. Ideenwerkstatt-Projektes "Taxi-Sharing". Herr Reinartz erhält ein iPad mini 2 (16GB Wi-Fi) samt StartingUp-Digitalabo für ein Jahr.

In der Skype-Jury-Sitzung: Dr. Mirko Bendig von PhantoMinds (groß) sowie Cornelius Büchner und Hans Luthardt von StartingUp

Die Begründung der Jury

Die Mitglieder der Jury waren Cornelius Büchner und Hans Luthardt von StartingUp sowie Dr. Mirko Bendig von PhantoMinds, den Crowdsourcing-Experten in Sachen Innovationsentwicklung für Start-ups und etablierte Unternehmen.

Für die Juroren spannend war die Tatsache, dass die aktivsten Teilnehmer sehr rasch als Community an einem Strang gezogen haben und das Projekt auf diese Weise konstruktiv weiterentwickelt haben.

In dieser Hinsicht hat sich Michael Reinartz besonders hervorgetan. Er hat viele eigene Ideen eingebracht, konkrete User-Cases entworfen und sich intensiv mit den Vorschlägen der anderen auseinandergesetzt. Er hat sich weiterhin über das Taxi-Sharing-Thema gut informiert gezeigt, auch über den neuen Anbieter "Shäre-a-Taxi", ohne dessen Konzept kopieren zu wollen. Auch Aspekte wie Frauenfahrgemeinschaften und mögliche Erweiterungen der App-Nutzung kamen von ihm.

Das Taxi-Sharing-Projekt lebt weiter

Damit ist der Wettbewerb rund um das Projekt "Taxi-Sharing" abgeschlossen. Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs engagierte Mitmachen!

Sie sind weiterhin eingeladen und aufgerufen, das Projekt "Taxi-Sharing" weiter zu denken, zu kommentieren oder einfach umzusetzen. Die Kommentarfunktion steht Ihnen hierfür weiterhin zur Verfügung.

VORMERKEN: Das 2. Ideenwerkstatt-Projekt startet in Kürze

In wenigen Wochen werden wir ein neues Ideenwerkstatt-Projekt vorstellen und als Wettbewerb starten. Das Projekt, eine weitere Crowdsourcing-Initiative für kreative Entrepreneure und alle, die eine neue Geschäftsidee suchen, erarbeiten wir derzeit zusammen mit unserem Kooperationspartner PhantoMinds.