Geschäftsideen Schuhe: Verkauf gebrauchter Sneakers

Handel mit Gebrauchtsneakers


44 likes

Wer gebrauchte Produkte verkaufen will, kann das auf Ebay tun. Allerdings schwanken hier die Preise zum Teil sehr stark und zudem weiß man als Käufer nie, ob es sich um Originale handelt oder wie der Zustand gebrauchter Produkte wirklich ist.

stockx

Deshalb entwickelte Josh Luber die Geschäftsidee mit der Webseite, auf der er die aktuellen Marktpreise für gebrauchte Sneaker (die es in den Geschäften nicht mehr zu kaufen gibt) zu finden sind. Als nächste Entwicklungsstufe der Geschäftsidee, gründete Josh zusammen mit finanzstarken Investoren die Sneaker-Börse Stockx.

Wie bei jeder anderen Börse bringt auch Stockx Käufer und Verkäufer zusammen. Der Preis kommt durch Angebot und Nachfrage zustande. Dadurch soll ein fairer Preis entstehen, der natürlich schwanken kann. So wird für jeden Sneaker ein Preis­chart angezeigt, um zu zeigen, wie der Preisverlauf in den letzten Monaten war. Der Käufer hat die Chance, den Schuh zum aktuellen Marktpreis zu erwerben oder eine Kauforder mit einem niedrigeren Preis einzustellen, in der Hoffnung, dass der Preis fällt.