Geschäftsideen Reise-Utensilien: die Jacke als Reisetasche

Jacke als Tasche fürs Handgepäck


44 likes

Die Fluglinien sind mittlerweile sehr restriktiv geworden, was die Mitnahme von Gepäck durch die Passagiere angeht. Deshalb hat sich der Ingenieur John Power etwas einfallen lassen. Der Name seiner Geschäftsidee: Jacktogo.

Bei der Geschäftsidee Jacktogo handelt es sich um eine Jacke, in der Gepäck von bis zu 10 kg verstaut werden kann. Diese etwas andere Jacke kann normal als Tasche getragen werden. Wenn man am Flughafen angekommen ist, wirft man sich die Jacktogo als Jacke um und kann somit noch ein weiteres Handgepäckstück mitnehmen. Nach dem Einsteigen in die Maschine kann man die Jacke dann auch gleich wieder ausziehen und im Gepäckfach verstauen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: