Geschäftsideen Mode: Absatzschoner für Highheels

Aufsteck-Absätze für Kopfsteinpflaster


44 likes

Vor einigen Jahren suchte Katharina Hermes für ihre schicken Highheels Absatzschoner, um auf Kopfsteinpflaster nicht so leicht umzuknicken und die Absätze auch vor Kratzern zu schützen. Ausgangspunkt für eine eigene Geschäftsidee.

Im Rahmen ihrer Recherche fand sie keine Absatzschoner, die sie überzeugen konnten. Entweder fielen sie schnell wieder ab, oder waren nicht formschön, oder sie waren transparent.

Die diplomierte Fashion-Designerin entschied sich deshalb dafür, eine bessere Lösung auf den Markt zu bringen. Den Markteintritt für ihre Geschäftsidee wagte die Gründerin 2013 mit einem Auftritt auf der Fashion Week in Berlin. Seitdem bekommt sie viele Anfragen von Händlern auch außerhalb Deutschlands, die gerne ihre Heelbopps verkaufen wollen. Sie sind nicht nur praktisch, sondern auch ein modisches Accessoire.