Geschäftsideen Einkaufsservice: Mitarbeiter, die wirklich helfen

Gadgets samt Anleitung


44 likes

Ron Johnson, der schon für den Erfolg der Apple Stores verantwortlich zeigte, will mit seinem neuen Start-up Enjoy ein ganz neues Kauferlebnis anbieten. Im Mai 2015 startete er mit seiner Geschäftsidee in den Regionen San Francisco und New York City.

Enjoy

Johnsons Geschäftsidee klingt einfach und bestechend: Kauft man auf Enjoy beliebte Gadgets und Elektronikartikel, erhält man die Produkte nicht nur frei Haus geliefert, sondern der speziell ausgebildete Lieferant hilft dem Kunden auch vor Ort für vier Stunden, das Gerät einzurichten und auszuprobieren.

Das Prinzip der Geschäftsidee ist sehr einfach: Die Macher von Enjoy investieren nicht in Ladeneinrichtungen, um den Kunden ein besonderes Shoppingerlebnis zu schenken, sondern sie investieren in ihre Mitarbeiter, die den Kunden konkret vor Ort helfen sollen, damit die mit ihrem gekauften Produkt viel Spaß haben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: