Brieftasche als Modeschmuck


44 likes

Julia Machotka machte sich vor einigen Jahren Gedanken darüber, wie Sie ihre Kreditkarte und Ausweis in die Disco mitnehmen könnte, ohne die Hosentaschen vollzustopfen oder eine Handtasche mitnehmen zu müssen, die auf der Tanzfläche sehr störend wäre. Ihre Idee bestand letztlich in Armschmuck, in dem man alle wichtigen Dinge verstecken könnte, ohne dass es für Außenstehende ersichtlich wäre.

Mittlerweile ist daraus eine ganze Schmuckkollektion geworden, die auf der Webseite wallets2wear.com verkauft wird. Um bezahlbar zu bleiben und der Zielgruppe gerecht zu werden, wird der Schmuck ab 10 Dollar verkauft. Aber nicht nur für die Disco wird der passende Modeschmuck angeboten. So gibt es auch Schweißbänder für die nächste Joggingtour, in denen alles Wichtige verstaut werden kann.

wallets2wear.com