Geschäftsideen Wein: edle Weine in einer besonderen Flasche

Ungewohnte Größe für Weinflaschen


44 likes

Die meisten Weine werden in Deutschland in der 0,75-Liter-Flasche angeboten. In guter Gesellschaft wird solch eine Flasche schnell geleert. Was aber macht der Genusstrinker, der nur ein oder zwei Glas trinken will? Darüber hat auch Marc Buth nachgedacht, der in Bad Homburg die Weinhandlung Nobelinio gegründet und zudem eine neue Geschäftsidee entwickelt hat.

Nobelinio_Wein

Marc Buth bietet über das Internet und im Direktvertrieb nur Weine in der praktischen 0,375-Liter-Flasche an. Wichtig ist ihm, dass die Nobelinio-Weine von Gütern stammen, denen der Gault Millau seit Jahren hervorragende Arbeit in Weinberg und Keller bescheinigt. Denn Weine, die bisher in der kleinen Flasche erhältlich sind, sind häufig nicht von guter Qualität.

Damit ist Nobelinio laut eigenen Aussagen die einzige Weinhandlung Deutschlands, die Topweine ausschließlich in dieser Flaschengröße vertreibt. Zu kaufen gibt es die kleinen Flaschen in Kartons zu sechs oder zwölf Stück über den Internetshop. Mittlerweile fragen auch immer mehr Gastronomen und Hotelbetreiber an, die die Weine in der kleinen Flasche ihren Gästen anbieten möchten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: