Geschäftsideen Food: der gemeinnützige Kuchen

Sozialer Kuchen


44 likes

Eduard Razum war Manager in London und verkauft jetzt Kuchen im Frankfurter Raum. Die Besonderheit dieser Geschäftsidee: 15 Prozent der Verkaufserlöse von Krause & Krüger werden jeden Monat an eine gemeinnützige Organisation in Frankfurt gespendet.

Das Konzept der Geschäftsidee von Krause & Krüger überzeugt nicht nur viele Kunden, sondern auch die Vertriebspartner. Sozialer Konsum ist im Trend.

Als Verkaufsstellen hat Razum einige Cafés gewinnen können. Besonders hilfreich für Razum ist die Partnerschaft mit ARAMARK. So wird der "soziale Kuchen" schon in vielen Betriebskantinen verkauft, wie z.B. bei der Deutschen Bank, der Deutschen Börse, der GZS, Ernst & Young und dem Hessischen Rundfunk. In diesem Segment besteht noch viel Wachstumspotenzial.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: