Geschäftsideen Werbung: Reise als Inspirationsquelle

Die Welt als Impulsgeber


44 likes

Der Kunde erwartet von seiner Werbeagentur neue, unverbrauchte Ideen. So kamen sechs Studenten der schwedischen Hyper-Island Hochschule auf die Geschäftsidee, für drei Monate durch die Welt zu reisen, um an jedem Wochenende in einer anderen Stadt und einem anderen Land Werbekonzepte zu entwickeln.

Da die Studenten in der Woche studieren mussten, blieben nur die Wochenenden für ihre "Welttournee" und die Umsetzung der Geschäftsidee übrig.

Die Jung-Werber versprachen, innerhalb von 48 Stunden ein komplettes Werbekonzept für ihre Kunden zu erstellen. Mehr Zeit blieb auch gar nicht. Das Studententeam verlangte für seine Arbeit keine klassische Entlohnung, sondern die Bezahlung der Flugkosten und die Unterbringung vor Ort. Das Konzept stieß bereits auf sehr große Nachfrage. Häufig haben auch große, etablierte Werbeagenturen das Studententeam namens The Pop Up Agency gebucht, um neue Impulse zu bekommen.