Geschäftsideen Dienstleistung: Service für Redakteure

Entlastung für Journalisten


44 likes

Die Kunst guter Journalisten besteht darin, kurzfristig auf die besten Recherchequellen zugreifen zu können, um einen fundierten Artikel zeitnah erstellen zu können. Dabei wollten die Münchener Kai Oppel und Martin Fiedler helfen und entwickelten aus einer Geschäftsidee die Internetplattform www.recherchescout.de.

Egal, ob es sich um Hintergrundinformationen, druckfähige Zitate oder Expertenmeinungen handelt, recherchescout möchte schnell und unkompliziert unterstützen. Vorbei soll durch diese Geschäftsidee die Zeit sein, in der die Journalisten umständlich in Presseportalen oder via Google nach passenden Experten suchen mussten.

Die Funktionsweise von recherchescout wird auf der Webseite gut erläutert. Die Anfrage ist für andere Journalisten nicht sichtbar und wird an die passenden Experten weitergeleitet. Journalisten, aber auch Blogger, können so den Experten Fragen stellen, sie um Einschätzungen und Recherchehinweise bitten. Darüber hinaus bietet recherchescout die Möglichkeit, gezielt nach themenbezogenen Fotos, Videos oder andere Medieninhalten zu fragen. Die Redakteure, Journalisten und Blogger können anschließend aus der möglichst großen Zahl an Infos, Medien und Infoquellen das Passende auswählen.