Geschäftsideen Wellness: der Ort fürs Schläfchen zwischendurch

Ein Schläfchen in Ehren


44 likes

Das Schläfchen zwischendurch erfreut sich nicht nur in Südeuropa, sondern auch bei uns zunehmender Beliebtheit – egal ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen. Irina Ivachkovets hat diesen Trend aufgegriffen und ihn in eine Geschäftsidee umgesetzt.

Irina Ivachkovets
Irina Ivachkovets ist die Inhaberin des "Nickerchen" in Kreuzberg


Im Berliner Bezirk Kreuzberg hat Irina Ivachkovets das "Nickerchen" eröffnet. Ein 20-Minuten-Nickerchen kostet hier 8 Euro. Im Preis inbegriffen sind eine Decke, Ohrstöpsel, Schlafmaske, ein sanfter Weckdienst und eine Tasse Tee zum Abschluss. Weitere Leistungen können hinzugebucht werden, wie z.B. eine fünfminütige Kopfmassage zum besseren Einschlafen. Auch Zweistundenpassagen sind buchbar. Eine chillige Geschäftsidee!