Geschäftsideen Museum: Informationen spielerisch vermittelt

Museen interaktiv erleben


44 likes

Ein Museumsbesuch ist heute nicht nur für viele Jugendliche, sondern auch für zahlreiche Erwachsene langweilig. Ändern will das die Berliner Museotainment GmbH mit einer neuen Geschäftsidee.

Es gilt schon als innovativ, wenn man via Audio- oder Videoguide durch das Museum geführt wird und dadurch Zusatzinfos erhält, selbst wenn man an keiner Führung teilnimmt. Tatsächlich werden auch schon dazu passende Apps angeboten, die im Funktionsumfang allerdings sehr beschränkt sind.

Und genau das wollen mit ihrer aktuellen Geschäftsidee nun Martin Treusch von Buttlar und Tal Uscher ändern, die in Berlin die Museotainment GmbH gegründet haben. Der Multimedia-Guide soll Informationen spielerisch vermitteln. Das alles soll in Zukunft der innovative Museotainment-Guide auf Ihrem Smartphone oder Tablet ermöglichen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: