Top 4 Crowdfunding-Kampagnen April 2016

Autor: Niclas Hagen
44 likes

Wir haben für Sie die Crowdfunding-Plattformen dieser Welt durchforstet und stellen einmal monatlich die coolsten, spannendsten und lustigsten Ideen vor. Einige Kampagnen sind noch aktiv, so können Sie selbst noch zum Investor werden.

1. OLO - Der erste 3D-Drucker für Smartphones

Der Markt der 3D-Drucker wächst und wächst. Mit OLO kommt nun auch ein erstes Projekt für einen 3D-Drucker für Smartphones auf den Markt. Das Einsatzgebiet beschränkt sich momentan noch auf kleinere Spielereien. Aber auch diese können einem Kind ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Auf Kickstarter kommt das Projekt auf beeindruckende Zahlen: über 14.500 Unterstützer konnten bis jetzt bereits mehr als 2.000.000 USD zusammentreiben. Damit wurde das ursprünglich vorgesehene Finanzierungsziel von 80.000 USD bereits früh in der Finanzierungsphase erreicht wurden. 

Wir sagen: Als bahnbrechende Innovation kann man OLO sicherlich nicht bezeichnen. Aber der Mut mit einer guten Idee einen neuen Markt zu erschließen, verdient sich eine Erwähnung in unserer Top-Liste



2. SpeedX Leopard - Design trifft Innovation

Innovative Design-Produkte haben bei uns immer ein gutes Standing. Mit dem SpeedX Leopard verbindet das Start-up den Radsport mit hochmodernen Technologien und sieht dabei auch noch verdammt gut aus. Die Kickstarter-Community ist bei diesem Projekt sehr spendabel. Rund 900 Unterstützer sammelten bereits sagenhafte 1.700.000 USD an Funding ein. Großen Respekt dafür

 

Wir sagen: Das Team rund um das Projekt SpeedX Leopard veranschaulicht, wie man eine perfekte Crowdfunding-Kampagne inszeniert. Auch die Verbindung zwischen Sport und IOT stellen sie perfekt her. Jeder Gründer kann sich von dieser Kampagne inspirieren lassen.

3. Aurai - Für alle die zu viel vor dem Bildschirm sitzen

Aurai ist ein Projekt, dass allen Bürohengsten mittels "Augenmassage" etwas Entspannung liefern soll. OK. Um ehrlich zu sein hat es dieses Projekt nur in unser Ranking geschafft, weil heute mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub ist und ich mir momentan nichts besseres vorstellen kann, als eine Massage für meine belasteten Augen. Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter unterstützen über 600 Bürohocker das Projekt mit knapp 120.000 EUR. 

Wir sagen: Ein super Beispiel dafür, dass man mit Herzblut und Leidenschaft immer etwas erreichen kann. Die Moral von der Geschicht: Es gibt keine Ideen, die zu skurril sind, um sie umzusetzen.



4. The Modern Day Briefcase - Keep it simple funktioniert immer noch

Ein Rucksack, der modernes Design, Komfort und Handhabung perfekt miteinander kombinieren soll. So die Vision des Gründerteams. In Zeiten, wo Rucksäcke wieder voll im Trend liegen, sicherlich keine schlechte Idee. Sieht auch die Kickstarter-Community so. Bereits über 1.100 Unterstützer erkennen das Potenzial und waren bereit knapp 210.000 USD zu investieren. 

Wir sagen: Das Projekt zeigt, dass selbst mit einem herkömmlichen Alltagsgegenstand wie einem Rucksack die Menschen zu begeistern sind. Niemand sollte sich davon abhalten lassen die Crowd einzubinden, nur weil er denkt, sein Projekt sei nicht innovativ genug. 


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: