Vorfälligkeitsentschädigung


44 likes

Eine Vorfälligkeitsentschädigung muss ein Kreditnehmer an den Kreditgeber entrichten, wenn er sein Darlehen außerplanmäßig tilgt.

Banken dürfen eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen, wenn ein Kreditnehmer sein Darlehen vorzeitig tilgt. Die Vorfälligkeitsentschädigung dient dem Kreditgeber zum Ausgleich der entgangenen Zinsen, also zur Kompensation seines Zinsausfallschadens.

Auch öffentliche Förderbanken wie die KfW verlangen im Falle vorzeitiger Tilgung Vorfälligkeitsentschädigungen.

Alternativbegriffe oder Falschschreibweisen:

Kompensation Zinsschaden

TIPP: Förderchancen nutzen

Sie benötigen Finanzmittel für Ihr Gründungs- oder Expansionsvorhaben? Dann machen Sie jetzt den kostenlosen Fördermittelcheck auf Gründerberater.de. Hier erfahren Sie passend für Ihr Vorhaben, welche staatlichen Zuschüsse, Darlehen, Bürgschaften, Garantien, Beteiligungsmittel oder Beratungsleistungen Ihnen zustehen. Nach nur 5 Klicks erhalten Sie direkt Ihre Auswertung.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Korrekturvorschläge haben, nutzen Sie unsere Kommentarfunktion.