Tilgung


44 likes

Die Rückzahlung von Schulden bezeichnet man als Tilgung.

Tilgungen werden im Rahmen von Darlehen und Krediten vertraglich vereinbart. Tilgungen werden i.d.R. in Form von Ratenzahlungen geleistet und in Prozent vom Nennwert eines Kredits angegeben. Wenn hohe Tilgungen vereinbart werden, führt dies zu einer entsprechend hohen Rate mit kürzerer Laufzeit. Lange Laufzeiten ermöglichen niedrigere Raten und niedrigere Tilgungen.

Sondertilgungen bezeichnen die Möglichkeit, Schulden vorzeitig teilweise oder ganz zurückzuzahlen.

Im Tilgungsplan, der Teil des Finanzplans ist, sind Höhe und Termine der fälligen Tilgungsraten anzugeben.

Alternativbegriffe oder Falschschreibweisen:

Kredittilgung, Kreditrückzahlung, Darlehenstilgung

TIPP: Förderchancen nutzen

Sie benötigen Finanzmittel für Ihr Gründungs- oder Expansionsvorhaben? Dann machen Sie jetzt den kostenlosen Fördermittelcheck auf Gründerberater.de. Hier erfahren Sie passend für Ihr Vorhaben, welche staatlichen Zuschüsse, Darlehen, Bürgschaften, Garantien, Beteiligungsmittel oder Beratungsleistungen Ihnen zustehen. Nach nur 5 Klicks erhalten Sie direkt Ihre Auswertung.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Korrekturvorschläge haben, nutzen Sie unsere Kommentarfunktion.