Die etwas andere Zwillingsmode


Seit kurzem gibt es ein Modelabel, das gegen die Gleichmacherei der Zwillingsmode ankämpfen will. Bei tot-a-lot gibt es für Zwillinge bis vier Jahre Mode, die sich ergänzt. Damit soll unterstrichen werden, dass die Zwillinge zwar zusammengehören, aber auch Individuen sind.

Auf die Idee dieser etwas anderen Mode ist Lourdes Ferrer aus Spanien gekommen, die 2008 selbst Mutter von Zwillingen geworden ist. Das war der Anlass, ihren Beruf als Anwältin an den Nagel zu hängen, um künftig als Designerin für Zwillings-Babyklamotten zu arbeiten. Ihr Geschäftspartner ist Daniel Bezares, der sich ebenfalls über Zwillingsnachwuchs freuen durfte. Die Gründer des jungen Modelabels wissen also genau, für wen sie arbeiten.

www.tot-a-lot.com